Adjutantur


Adjutantur
Ad|ju|tan|tur
die; -, -en
<zu ↑...ur>:
a) Amt eines Adjutanten;
b) Dienststelle eines Adjutanten.

Das große Fremdwörterbuch. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Adjutantur — Der Adjutant ist ein dem Truppenbefehlshaber zur Unterstützung beigegebener Offizier. Das Wort Adjutant stammt vom lateinischen adiuvare, helfen, unterstützen ab und bedeutet so viel wie Gehilfe. Es bezeichnet zunächst eine militärische… …   Deutsch Wikipedia

  • Adjutantur — Ad|ju|tan|tur 〈f. 20〉 Dienststelle, Amt des Adjutanten * * * Ad|ju|tan|tur, die; , en (Militär): Dienststelle eines ↑ Adjutanten (1). * * * Ad|ju|tan|tur, die; , en: Dienststelle eines Adjutanten …   Universal-Lexikon

  • Adjutantur — Ad|ju|tan|tur 〈f.; Gen.: , Pl.: en〉 Amt des Adjutanten …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Adjutantur — Ad|ju|tan|tur, die; , en (Amt, Dienststelle des Adjutanten) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Preußen [1] — Preußen, 1) ursprünglich seit 1283 Staat des Deutschen Ordens, die Gegenden am südlichen Theil der Ostsee begreifend; wurde in dem Thorner Frieden 1466 in seiner größern westlichen Hälfte (West P.) an das Königreich Polen abgetreten, während die… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Geschäftsverteilungspläne des Geheimen Staatspolizeiamtes — Dieser Artikel|gibt einen Überblick über die Geschäftsverteilungspläne des Geheimen Staatspolizeiamtes in Berlin als der Zentrale (Gestapa) der Geheimen Staatspolizei (Gestapo) als Gesamtorganisation. Inhaltsverzeichnis 1 Übersicht über die… …   Deutsch Wikipedia

  • Rudolf Schmundt — als Generalleutnant (um 1942/43) Rudolf Schmundt (* 13. August 1896 in Metz, Reichsland Elsaß Lothringen; † 1. Oktober 1944 in Rastenburg) war ein deutscher Offizier …   Deutsch Wikipedia

  • Adjutant des Bundespräsidenten — Der Adjutant des österreichischen Bundespräsidenten ist ein Offizier des Bundesheeres im Generalsrang. Derzeit wird diese Funktion von Generalmajor Gregor Keller wahrgenommen. Inhaltsverzeichnis 1 Aufgaben 2 Adjutantur in der… …   Deutsch Wikipedia

  • Heer und Haus — war eine Sektion der Schweizer Armee und wichtigstes Werkzeug der Geistigen Landesverteidigung zur Stärkung des Wehr und Widerstandswillens bei den Armeeangehörigen und der Schweizer Zivilbevölkerung im Zweiten Weltkrieg. Bronzeskulptur… …   Deutsch Wikipedia

  • Armee (Deutsches Kaiserreich) — Standarte eines Armeeoberkommandos (1871–1918) Die Armeen / Armeeoberkommandos des deutschen Heeres waren Kommandobehörden, die während des Ersten Weltkriegs eingerichtet wurden. Sie bildeten mit den ihnen unterstellten Armee oder Reservek …   Deutsch Wikipedia