ad liquidandum et praecludendum


ad liquidandum et praecludendum
ad li|qui|dan|dum [et prae|clu|den|dum]
[- - (- prɛklu...)]
<lat. >
(lat. Rechtsspr.) zur Begründung einer Schuldforderung [bei Strafe der Ausschließung]

Das große Fremdwörterbuch. 2013.