adorieren


adorieren
ado|rie|ren
<aus gleichbed. lat. adorare>
anbeten, verehren

Das große Fremdwörterbuch. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Adorieren — (lat.), anbeten, verehren; huldigen …   Kleines Konversations-Lexikon

  • adorieren — verehren; heiligen; vergöttern; anbeten; huldigen * * * ad|o|rie|ren 〈V. tr.; hat; veraltet〉 anbeten [<lat. adorare] * * * ad|o|rie|ren <sw. V.; hat [lat. adorare, eigtl. = jmdn …   Universal-Lexikon

  • adorieren — ad|o|rie|ren auch: a|do|rie|ren 〈V.〉 anbeten [Etym.: <lat. adorare] …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • adorieren — ad|o|rie|ren (veraltet für anbeten) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • verehren — ehren; umschwärmen; vergöttern; anschmachten (umgangssprachlich); anhimmeln; adorieren (veraltet); heiligen; anbeten; huldigen * * * ver|eh|ren [fɛɐ̯ |e:rən] …   Universal-Lexikon

  • anbeten — glorifizieren; idealisieren; verbrämen; verherrlichen; anhimmeln; verehren; adorieren (veraltet); heiligen; vergöttern; huldigen * * * an|be|ten [ anbe:tn̩ …   Universal-Lexikon

  • vergöttern — umschwärmen; anschmachten (umgangssprachlich); verehren; anhimmeln; adorieren (veraltet); heiligen; anbeten; huldigen; mögen; lieben; …   Universal-Lexikon

  • heiligen — verehren; adorieren (veraltet); vergöttern; anbeten; huldigen * * * hei|li|gen 〈V. tr.; hat〉 heilighalten, heiligsprechen, weihen ● den Feiertag, den Namen Gottes heiligen; der Zweck heiligt die Mittel rechtfertigt sie (jesuit. Grundsatz)… …   Universal-Lexikon

  • huldigen — verehren; adorieren (veraltet); heiligen; vergöttern; anbeten * * * hụl|di|gen 〈V. intr.; hat〉 1. jmdm. huldigen 1.1 〈urspr.〉 jmds. Herrschaft durch Treueid anerkennen 1.2 〈heute; geh. od. iron.〉 jmdm. sei …   Universal-Lexikon

  • Adorant — Ad|o|rạnt 〈m. 16〉 1. Anbetender 2. anbetende, kniende Gestalt (in Kunstwerken) [<lat. adorans „anbetend“, Part. Präs. zu adorare] * * * Adorạnt   [zu lateinisch adorare »anreden«, »anbeten«] der, en/ en, Figur mit erhobenen Händen auf… …   Universal-Lexikon