bonnetieren


bonnetieren
bon|ne|tie|ren
<aus älter fr. bonneter »grüßen«>
(veraltet)
1. den Kopf mit einer Mütze od. Haube bedecken.
2. eine tiefe Verbeugung machen

Das große Fremdwörterbuch. 2013.