adossiert


adossiert
ados|siert
<zu ↑...iert>:
1. mit der Blattunterseite der Abstammungs- od. Mutterachse des Seitensprosses zugekehrt (in Bezug auf das Vorblatt, d. h. das erste od. zweite Blatt des Sprosses, das sich auf der der Mutterachse zugekehrten Seite des Seitensprosses befindet; Bot.).
2. spiegelbildlich angeordnet (Kunstw., Heraldik)

Das große Fremdwörterbuch. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • adossiert —   [zu französisch adosser »(mit dem Rücken) anlehnen«],    1) Botanik: bei den einkeimblättrigen Pflanzen häufige Stellung des Vorblatts.    2) Kunst, Heraldik: spiegelbildlich …   Universal-Lexikon

  • Brakteole — Ein Vorblatt (auch Brakteole oder Prophyll) ist das erste bzw. die beiden ersten Blätter an Seitenachsen. Vorblätter unterscheiden sich häufig durch ihre Gestalt und ihre Stellung von den folgenden Blättern der Seitenachse. Meist sind es… …   Deutsch Wikipedia

  • Vorblatt — Ein Vorblatt (auch Brakteole oder Prophyll) ist das erste bzw. die beiden ersten Blätter an Seitenachsen. Vorblätter unterscheiden sich häufig durch ihre Gestalt und ihre Stellung von den folgenden Blättern der Seitenachse. Meist sind es… …   Deutsch Wikipedia

  • Vorblätter — Ein Vorblatt (auch Brakteole oder Prophyll) ist das erste bzw. die beiden ersten Blätter an Seitenachsen. Vorblätter unterscheiden sich häufig durch ihre Gestalt und ihre Stellung von den folgenden Blättern der Seitenachse. Meist sind es… …   Deutsch Wikipedia

  • Adossieren — (franz.), mit dem Rücken anlehnen; abschrägen, abdachen. Adossiert heißt ein Vorblatt, wenn es seine Rückseite der Abstammungsachse zukehrt …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Vorblatt — Vor|blatt 〈n. 12u; Bot.〉 eines der untersten Blätter der Seitenknospen, die direkt auf das Deckblatt folgen u. eine bestimmte Stellung zur Hauptachse u. zum Deckblatt einnehmen * * * Vorblatt,   Prophỵllum, Botanik: Bezeichnung bei… …   Universal-Lexikon