ad publicandum


ad publicandum
ad pu|bli|can|dum*
[- ...'kan...]
<lat. >
zum Veröffentlichen, zur Veröffentlichung

Das große Fremdwörterbuch. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Publicandum — (lat.), 1) der Inhalt einer Bekanntmachung; 2) das Blatt selbst, worauf dieselbe geschrieben ist …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Publĭcandum — (lat.), Bekanntmachung …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • ad publicandum — ad publicạndum   [lateinisch], zum Veröffentlichen, zur Veröffentlichung …   Universal-Lexikon

  • Szczytno — For other places with the same name, see Szczytno (disambiguation). Szczytno Flag …   Wikipedia

  • Berliner Bauakademie — Die Berliner Bauakademie von K.F.Schinkel, 1836 Foto von 1888 Die Berliner Bauakademie war eine Berliner Hochschule zur Ausbildung von Baumeistern. In ihr verbanden sich Aufbau und Organisation der modernen Bauverwaltung mit der Frage einer… …   Deutsch Wikipedia

  • Ferdinand von Schill — Ferdinand von Schill, Porträt von Ludwig Buchhorn (1808/09) Ferdinand Baptista von Schill (* 6. Januar 1776 in Wilmsdorf bei Dresden; † 31. Mai 1809 in Stralsund) war ein preußischer Offizier, der als Freikorpsführer in de …   Deutsch Wikipedia

  • Geschichte Stralsunds — Der Artikel Geschichte der Hansestadt Stralsund behandelt die Entwicklung der deutschen Stadt Stralsund. Gegründet als slawische Siedlung im 10. Jahrhundert wurde der Stadt Stralow im Jahr 1234 das Lübische Stadtrecht verliehen. Stralsund kam… …   Deutsch Wikipedia

  • Geschichte der Stadt Stralsund — Der Artikel Geschichte der Hansestadt Stralsund behandelt die Entwicklung der deutschen Stadt Stralsund. Gegründet als slawische Siedlung im 10. Jahrhundert wurde der Stadt Stralow im Jahr 1234 das Lübische Stadtrecht verliehen. Stralsund kam… …   Deutsch Wikipedia

  • Karo-Viertel — Lage des Karolinenviertels Basisdaten (gemäß statistischem …   Deutsch Wikipedia

  • Karolinenviertel — Lage des Karolinenviertels Basisdaten (gemäß statistischem Landesamt) …   Deutsch Wikipedia