Buchara


Buchara
Bu|cha|ra,
ochara der; -[s], -s
<nach der Stadt Buchara in Usbekistan>
handgeknüpfter turkmenischer Teppich mit sehr tiefem Rot (als Grundfarbe) und einem Reihenmuster aus abgerundeten Achtecken (aus dem Gebiet um Buchara)

Das große Fremdwörterbuch. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Buchara — usb.: Buxoro (Бухоро) Panorama über Buchara Basisd …   Deutsch Wikipedia

  • Buchārā — Buchara usb.: Buxoro (Бухоро) Panorama über Buchara Basisd …   Deutsch Wikipedia

  • Buchāra — (Bucharei), so v.w. Bukhara …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Buchara — Buchara, Staat und Stadt, s. Bochara …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Buchará — (Bokhara, Bochara) oder die Bucharei, früherer Name für die Länder vom Kaspischen Meere bis zur Mongolei und Tibet; die Große B. war das westl. Turkestan, die Hohe oder Kleine B. Ostturkestan oder Turfan. Das jetzige Chanat B. rechts am Amu, russ …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Buchará [2] — Buchará, Hauptstadt des Chanats B., in einer Oase des Tales Miankale am Serafschan, an der Zweigbahn Kagan B. (14 km) der Zentralasiat. Eisenbahn, 60.000 E.; prächtige Moscheen; von alters her Mittelpunkt der mittelasiat. Kultur und Bildung;… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Buchara — I Buchara   der, (s)/ s, Sammel und Handelsname für turkmenische Knüpfteppiche, die über die Stadt Buchara gehandelt werden; aus Schafwolle, mitunter auch aus Seide. Der Fond hat meist zwei oder drei Reihen Oktogone (Gül), die geviertelt und… …   Universal-Lexikon

  • Buchara — …   Википедия

  • Buchara — 1Bu|cha|ra (Landschaft und Stadt in Usbekistan)   2Bu|cha|ra, der; [s], s (ein Teppich) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Buchara-Schwertlilie — (Iris bucharica) Systematik Klasse: Bedecktsamer (Magnoliopsida) M …   Deutsch Wikipedia