Aeneolithikum


Aeneolithikum
Ae|neo|li|thi|kum
[ae...] das; -s
<zu lat. aenus »ehern, kupfern« u. ↑Eolithikum>
svw. ↑Chalkolithikum.

Das große Fremdwörterbuch. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Aeneolithikum — Dreiperiodensystem Holozän Historische Zeit Eisenzeit   Späte Bronzezeit      …   Deutsch Wikipedia

  • Aeneolithikum — A|eneolithikum   [zu lateinisch aeneus »kupfern«, »bronzen« und griechisch líthos »Stein«] das, s, Kupferzeit …   Universal-Lexikon

  • Jungsteinzeit — Neolithikum * * * Jụng|stein|zeit 〈f. 20; unz.〉 dritter vorgeschichtl. Kulturabschnitt zw. Mittelsteinzeit u. Bronzezeit; Sy Neolithikum * * * Jụng|stein|zeit, die: Neolithikum. * * * Jungsteinzeit,   Neolithikum, letzte Epoche der… …   Universal-Lexikon

  • Jungneolithikum — Als Jungneolithikum wird ein Abschnitt der Jungsteinzeit (Neolithikum) in Mitteleuropa bezeichnet, der zwischen 4400–3500 v. Chr. datiert. Der Beginn des Jungneolithikums ist wegen des ersten Auftretens von Gegenständen aus Kupfer im südöstlichen …   Deutsch Wikipedia

  • Karanovo-Kultur — Karanowo Lage in Bulgarien …   Deutsch Wikipedia

  • Karanovo-Kulturen — Karanowo Lage in Bulgarien …   Deutsch Wikipedia

  • Karanowo-Epoche — Karanowo Lage in Bulgarien …   Deutsch Wikipedia

  • Karanowo-Kultur — Karanowo Lage in Bulgarien …   Deutsch Wikipedia

  • Karanowo-Kulturen — Karanowo Lage in Bulgarien …   Deutsch Wikipedia

  • Kupferzeit — Kụp|fer|zeit 〈f. 20; unz.; selten〉 Zeitabschnitt zwischen Jungsteinzeit u. Bronzezeit, gekennzeichnet durch die Verwendung von Kupfer für Werkzeuge u. andere Geräte * * * Kụp|fer|zeit, die <o. Pl.>: Chalkolithikum. * * * Kupferzeit,  … …   Universal-Lexikon