Aerogele


Aerogele
Ae|ro|ge|le
die (Plur.)
<zu ↑Gel>
zur Wärmedämmung eingesetzte hochporöse, federleichte Materialien.

Das große Fremdwörterbuch. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Aerogele — A|erogele   [Kunstwort zu Gelatine], hochporöse, federleichte, sehr feinporige (1 100 nm Porendurchmesser), größtenteils aus Luft bestehende Materialien, die aus Kieselglas oder (seltener) aus Aluminium , Eisen , Titandi oder Tantaloxid… …   Universal-Lexikon

  • Aerogel — Aerogelquader auf einer Hand Ein 2,5 kg schwerer Ziegel getragen von einem 2 g schwer …   Deutsch Wikipedia

  • Nanowerkstoffe: Atomare Dimension — ungewöhnliche Eigenschaften —   Die gängigen Materialien und Methoden dienen dazu, Werkstoffe in »handelsüblichen«, also makroskopischen Größen herzustellen: im Größenbereich von Zentimetern und Metern und mit Gewichten in Gramm, Kilogramm oder gar Tonnen. Neuartige… …   Universal-Lexikon

  • Doppelschichtkondensator — Doppelschicht Kondensatoren bis 3000 F …   Deutsch Wikipedia

  • Sol-Gel — Der Sol Gel Prozess ist ein Verfahren zur Herstellung nichtmetallischer anorganischer oder hybridpolymerer Materialien aus kolloidalen Dispersionen, den sogenannten Solen. Die Ausgangsmaterialien werden auch als Prekursoren bezeichnet. Aus ihnen… …   Deutsch Wikipedia

  • Sol-Gel-Prozess — Der Sol Gel Prozess ist ein Verfahren zur Herstellung nichtmetallischer anorganischer oder hybridpolymerer Materialien aus kolloidalen Dispersionen, den sogenannten Solen. Die Ausgangsmaterialien werden auch als Präkursoren bezeichnet. Aus ihnen… …   Deutsch Wikipedia

  • Sol-Gel-Prozeß — Der Sol Gel Prozess ist ein Verfahren zur Herstellung nichtmetallischer anorganischer oder hybridpolymerer Materialien aus kolloidalen Dispersionen, den sogenannten Solen. Die Ausgangsmaterialien werden auch als Prekursoren bezeichnet. Aus ihnen… …   Deutsch Wikipedia

  • Sol-Gel-Verfahren — Der Sol Gel Prozess ist ein Verfahren zur Herstellung nichtmetallischer anorganischer oder hybridpolymerer Materialien aus kolloidalen Dispersionen, den sogenannten Solen. Die Ausgangsmaterialien werden auch als Prekursoren bezeichnet. Aus ihnen… …   Deutsch Wikipedia

  • Gel — [ge:l], das; s, e, ugs. auch: s: einer Creme ähnliches, fettfreies Mittel zur Körperpflege: bei Sonnenbrand hilft es, ein kühlendes Gel aufzutragen; hast du Gel in den Haaren? Zus.: Duschgel, Haargel. * * * Gel 〈n. 11; Chem.〉 gallertartige Lösung …   Universal-Lexikon

  • Aerogel — is a low density solid state material derived from gel in which the liquid component of the gel has been replaced with gas. The result is an extremely low density solid with several remarkable properties, most notably its effectiveness as a… …   Wikipedia