aerostatisch


aerostatisch
ae|ro|sta|tisch:
a) nach Gesetzen der Aerostatik ablaufend;
b) die Aerostatik betreffend.

Das große Fremdwörterbuch. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Aerostatisch — Die Aerostatik (A erostatik) ist die Lehre der unbewegten, insbesondere der strömungsfreien, Gase. Mit Strömungen beschäftigt sich dagegen die Aerodynamik. Die Aerostatik beschäftigt sich mit der Dichteverteilung vornehmlich in der Luft. Eine der …   Deutsch Wikipedia

  • aerostatisch — ae|ro|sta|tisch 〈[ae ] Adj.〉 die Aerostatik betreffend, zu ihr gehörig, auf ruhende Luft u. a. Gase bezüglich * * * ae|ro|sta|tisch <Adj.>: a) zur Aerostatik gehörend; b) den Gesetzen der Aerostatik unterliegend …   Universal-Lexikon

  • aerostatisch — a|e|ro|sta|tisch 〈 [ae ] Adj.〉 auf Aerostatik beruhend …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • aerostatisch — ae|ro|sta|tisch …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Luftschiff — Ein Luftschiff ist ein lenkbares Luftfahrzeug, dessen Auftrieb auf aerostatischen Kräften beruht und das über einen eigenen Antrieb verfügt. Das Haupteinsatzgebiet heutzutage sind Rundfahrten, Luftwerbung, Überwachungsaufgaben und vereinzelt auch …   Deutsch Wikipedia

  • Luftschifffahrt — Ein Luftschiff ist ein lenkbares Luftfahrzeug dessen Auftrieb auf aerostatischen Kräften beruht und das über einen eigenen Antrieb verfügt. Das Haupteinsatzgebiet heutzutage sind Rundflüge, Luftwerbung, Überwachungsaufgaben und vereinzelt auch… …   Deutsch Wikipedia