affektisch


affektisch
af|fek|tisch
<aus lat. affectus »beschaffen, gestimmt«, Part. Perf. von afficere, vgl. ↑affizieren>
von Gefühl od. Erregung beeinflusst (in Bezug auf die Sprache; Sprachw.).

Das große Fremdwörterbuch. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • affektisch — af|fẹk|tisch <Adj.> (Sprachw.): (in Bezug auf die Sprache) von Gefühl od. Erregung beeinflusst …   Universal-Lexikon

  • Frescobaldi — Frescobạldi,   Girolamo, italienischer Komponist, * Ferrara wohl 12. 9. 1583, ✝ Rom 1. 3. 1643; studierte bei L. Luzzaschi und war u. a. Organist und Sänger an der Accademia di Santa Cecilia in Rom sowie seit 1608 Organist der Peterskirche,… …   Universal-Lexikon

  • Marenzio — Marẹnzio,   Luca, italienischer Komponist, * Coccaglio (bei Brescia) 1553 oder 1554, ✝ Rom 22. 8. 1599; stand in Rom im Dienst der Kardinäle Cristoforo Madruzzo und Luigi d Este, war 1588 am Hof in Florenz, wo er auch in Verbindung mit der… …   Universal-Lexikon