akademisieren


akademisieren
aka|de|mi|sie|ren
<zu ↑...isieren>:
a) in der Art einer Akademie (1 a, 2) einrichten;
b) (abwertend) akademisch (2 b) betreiben;
c) (bestimmte Stellen) nur mit Leuten akademischer (1) Ausbildung besetzen.

Das große Fremdwörterbuch. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • akademisieren — a|ka|de|mi|sie|ren 〈V.; meist abwertend〉 betont wissenschaftlich betreiben, verwissenschaftlichen; eine Fragestellung, ein Thema akademisieren [Etym.: → Akademie] …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • akademisieren — aka|de|mi|sie|ren <sw. V.; hat: a) in der Art einer ↑Akademie (1 a, 2) einrichten; b) (abwertend) ↑akademisch (2 a, b) betreiben; c) (bestimmte Stellen) nur mit Leuten mit akademischer (1) Ausbildung besetzen …   Universal-Lexikon

  • DHfP — Die Deutsche Hochschule für Politik (DHfP) ist im Oktober 1920 als private Hochschule in Berlin gegründet worden. Inhaltsverzeichnis 1 Aufgaben 2 Auslandswissenschaftliche Fakultät 3 nach 1945 4 Erinnerung 5 …   Deutsch Wikipedia

  • Deutsche Hochschule für Politik — Die Deutsche Hochschule für Politik (DHfP) war eine im Oktober 1920 gegründete private Hochschule in Berlin. Sie ging hervor aus der Staatsbürgerschule, die Friedrich Naumann 1918 gründete. 1940 wurde sie in die Auslandswissenschaftliche Fakultät …   Deutsch Wikipedia

  • Diätetik — Die Diätetik oder Diätologie ist ein aus dem Griechischen (diaita, dt. Lebensweise) stammender Sammelbegriff, der ursprünglich alle Maßnahmen umfasste, die zur Gesunderhaltung oder Heilung beitragen, sowohl körperlich als auch seelisch, im Sinne… …   Deutsch Wikipedia

  • Orthoptist — Die Orthoptik (griechisch ορθοπτική = Geradesehen) gehört zum Fachgebiet der Schielheilkunde (Strabologie), einer recht jungen Spezialdisziplin der Augenheilkunde. Sie beschäftigt sich diagnostisch und therapeutisch mit allen motorischen und… …   Deutsch Wikipedia

  • Orthoptistin — Die Orthoptistin (gr. ορθοπτική orthoptiké „Geradesehen“) ist eine nach einer Berufsordnung und mit staatlicher Anerkennung ausgebildete[1], präventiv, diagnostisch und therapeutisch tätige Fachkraft in der Augenheilkunde, deren Spezialgebiete… …   Deutsch Wikipedia

  • Sehschule — Der Begriff Sehschule ist rechtlich nicht geschützt und wird als Synonym für verschiedene Einrichtungen verwendet, die sich im weitesten Sinne und auf unterschiedlichste Weise mit der Beurteilung und Behandlung von Sehstörungen verschiedenster… …   Deutsch Wikipedia

  • Akademisierung — Aka|de|mi|sie|rung, die; : das Akademisieren …   Universal-Lexikon

  • Akademisierung — A|ka|de|mi|sie|rung 〈f.; Gen.: , Pl.: en〉 das Akademisieren …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch