Akatalepsie


Akatalepsie
Aka|ta|lep|sie
die; -
<aus gr. akatalēpsía »Unbegreiflichkeit«, dies zu a- »nicht, un-« u. katalambánein »fassen, ergreifen«>
von den ↑Skeptikern behauptete Unmöglichkeit, das Wesen der Dinge zu begreifen.

Das große Fremdwörterbuch. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Akatalepsie — (v. gr.), 1) Unbegreiflichkeit; 2) Unerkennbarkeit, skeptische Meinung, daß es kein sicheres Kennzeichen der absoluten Vorstellungen in Bezug auf die dadurch vorgestellten Objecte gebe; daher Akataleptiker, Zweifler, u. Akataleptisch,… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Akatalepsie — Akatalepsie, Unbegreiflichkeit; Unvermögen zu begreifen, geistige Krankheit …   Herders Conversations-Lexikon

  • Alpha privativum — im Griech. Vorsylbe, unserer Präposition ohne entsprechend, die als Vorsilbe un–erscheint, z.B. Akampsie, Akatalepsie, Alalie, Aloglauer, symmetrisch und asymmetrisch …   Herders Conversations-Lexikon