akropetal


akropetal
akro|pe|tal
<zu lat. petere »zustreben, erstreben« u. 1...al, eigtl. »nach oben strebend«>
aufsteigend (von den Verzweigungen einer Pflanze; der älteste Spross ist unten, der jüngste oben; Bot.);
Ggs. ↑basipetal.

Das große Fremdwörterbuch. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • akropetal —   [zu akro... und lateinisch petere »zu erreichen suchen«], Botanik: Wachstum, das vom Grund aus zur Spitze fortschreitet, so z. B. die Anlage von Blättern am Spross; Gegensatz: basipetal. * * * akro|pe|tal <Adj.> [zu lat. petere = nach etw …   Universal-Lexikon

  • akropetal — ◆ a|kro|pe|tal 〈Adj.〉 Ggs.: basipetal 1. 〈Bot.〉 aufsteigend (der jüngste Spross einer Pflanze ist oben, der älteste unten) 2. 〈allg.〉 aufwärts strebend [Etym.: <grch. akros »zuoberst« + lat. petere »erstreben«]   ◆ Die Buchstabenfolge a|kr…… …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • acropetal — ACROPETÁL, Ă adj. (Despre plante; op. b a z i p e t a l) Cu primordiile cele mai tinere aproape de vârf. [< germ. akropetal]. Trimis de LauraGellner, 07.10.2004. Sursa: DN  ACROPETÁL, Ă adj. (despre frunze, flori) care se dezvoltă de la bază… …   Dicționar Român

  • Auxin — Chemische Struktur von Indol 3 essigsäure, dem wichtigsten Auxin Gesunde Arabidops …   Deutsch Wikipedia

  • Auxine — Chemische Struktur von Indol 3 essigsäure, dem wichtigsten Auxin G …   Deutsch Wikipedia

  • Blütenstand — Mit Blütenstand oder Infloreszenz wird der Teil des Sprossachsensystems bezeichnet, der der Blütenbildung bei Samenpflanzen dient und daher entsprechend modifiziert ist. Charakteristisch für diesen Teil des Sprosses ist die Art und das Ausmaß der …   Deutsch Wikipedia

  • Blütenstandsachse — Mit Blütenstand oder Infloreszenz wird der Teil des Sprossachsensystems bezeichnet, der der Blütenbildung bei Samenpflanzen dient und daher entsprechend modifiziert ist. Charakteristisch für diesen Teil des Sprosses ist die Art und das Ausmaß der …   Deutsch Wikipedia

  • Blütenstände — Mit Blütenstand oder Infloreszenz wird der Teil des Sprossachsensystems bezeichnet, der der Blütenbildung bei Samenpflanzen dient und daher entsprechend modifiziert ist. Charakteristisch für diesen Teil des Sprosses ist die Art und das Ausmaß der …   Deutsch Wikipedia

  • Cymoid — Mit Blütenstand oder Infloreszenz wird der Teil des Sprossachsensystems bezeichnet, der der Blütenbildung bei Samenpflanzen dient und daher entsprechend modifiziert ist. Charakteristisch für diesen Teil des Sprosses ist die Art und das Ausmaß der …   Deutsch Wikipedia

  • Fungizid — Ein Fungizid ist ein chemischer oder biologischer Wirkstoff, der Pilze oder ihre Sporen abtötet oder ihr Wachstum für die Zeit seiner Wirksamkeit verhindert (Fungizidie). Inhaltsverzeichnis 1 Anwendungsbereiche 2 Geschichte 3 Wirkungsweise …   Deutsch Wikipedia