Aktivfinanzierung


Aktivfinanzierung
Ak|tiv|fi|nan|zie|rung
die; -, -en: Überlassung von Kapital an einen Dritten.

Das große Fremdwörterbuch. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Aktivfinanzierung — ⇡ Finanzierung eines anderen Betriebes, wobei unter Finanzierung alle betrieblichen Kapitaldispositionen verstanden werden (Finanzierung im weitesten Sinn). Gegensatz: ⇡ Passivfinanzierung …   Lexikon der Economics

  • Kundenkredit — 1. Einem Kunden gewährter Kredit: Art der ⇡ Aktivfinanzierung zur Absatzsicherung bei Käufermarkt oder zur Einflussnahme auf die Geschäftsführung des Kunden. 2. Von dem Lieferanten bei einem Kunden in Anspruch genommener Kredit: Art der ⇡… …   Lexikon der Economics

  • Passivfinanzierung — ⇡ Finanzierung des eigenen Betriebes, wobei unter dem Begriff Finanzierung alle betrieblichen Kapitaldispositionen subsumiert werden (Finanzierung im weitesten Sinn). Gegensatz: ⇡ Aktivfinanzierung …   Lexikon der Economics