Albatros


Albatros
Al|ba|tros*
der; -, -se
<aus gleichbed. niederl. albatros, engl. albatross, dies unter Einfluss von lat. albus »weiß« aus span. alcatraz zu alcaduz »Brunnenrohr«, dies aus dem Arab.;
der Vogel wurde nach der hornigen Nasenröhre auf dem Schnabel benannt>:
1. großer Sturmvogel [der südlichen Erdhalbkugel].
2. das Erreichen eines Lochs mit drei Schlägen weniger als gesetzt (Golf)

Das große Fremdwörterbuch. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Albatros D.V — Albatros D.V …   Deutsch Wikipedia

  • Albatros C.IV — Albatros C.I Albatros C.III …   Wikipédia en Français

  • Albatros C.Ia — Albatros C.I Albatros C.III …   Wikipédia en Français

  • Albatros C.Ib — Albatros C.I Albatros C.III …   Wikipédia en Français

  • Albatros C.VI — Albatros C.I Albatros C.III …   Wikipédia en Français

  • Albatros C. IV — Albatros C.I Albatros C.III …   Wikipédia en Français

  • Albatros W.2 — Albatros C.I Albatros C.III …   Wikipédia en Français

  • albatros — [ albatros ] n. m. • 1751; angl. albatross, altér. du port. alcatraz « pélican, albatros », probablt d une langue indigène d Amérique; 1575 alcatraz, en fr. ♦ Grand oiseau planeur blanc ou gris (procellariiformes) océanique ou pélagique, au bec… …   Encyclopédie Universelle

  • Albatros — (englische Schreibweise Albatross) bezeichnet: Albatrosse, eine Familie von Seevögeln eine Punktwertung im Golfsport, siehe Golf (Sport)#Par den Literaturpreis der Günter Grass Stiftung einen Titel für Seeleute, die das Kap Hoorn umrundeten,… …   Deutsch Wikipedia

  • Albatros L.30 — Albatros B.II Albatros B.IIa …   Wikipédia en Français

  • Albatros B.II — conservado en el Museo Polaco de Aviación. Tipo Avión de reconocimiento Fabricante …   Wikipedia Español