Albertotypie


Albertotypie
Al|ber|to|ty|pie
die; -, ...ien
<nach dem dt. Kunstdrucker u. Fotografen J. Albert (1825-1886) u. zu ↑...typie>:
a) (ohne Plur.) heute veraltetes Lichtdruckverfahren;
b) Erzeugnis, das durch Albertotypie hergestellt wird

Das große Fremdwörterbuch. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Albertotypie — Albertotypie, s. Albert 2 (S. 268), u. Lichtdruck …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Albertotypie — Albertotypīe (Alberttypie), von dem Erfinder Jos. Albert (s.d.) abgeleiteter Name des Lichtdruck (s.d.) …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Albertotypie — Lichtdruck Postkarte um 1900 Lichtdruck (auch Phototypie, Collotypie, Albertotypie) ist ein Edeldruckverfahren als fotomechanisches Flachdruckverfahren zur Wiedergabe von Halbtönen ohne Raster sowie in der Fotografie ein photolithographisches… …   Deutsch Wikipedia

  • Joseph Albert — Joseph Albert, Fotografie von Alois Löcherer, um 1850 Joseph Albert (* 5. März 1825 in München; † 5. Mai 1886 ebenda) war ein deutscher Fotograf und Erfinder. Er war Hoffotograf am bayrischen Königshaus, entwickelte den Lichtdruck maßgeblich… …   Deutsch Wikipedia

  • Carl Friedrich Jacob Zincken — (* 19. Juli 1814 in Blankenburg; † 4. Februar 1894 in Leipzig) war ein deutscher Metallurge. Er war bis 1858 Eisenhüttenmeister in Anhalt Bernburg (Mägdesprung und Bernburg), danach Zivilingenieur in Halle/S. und Leipzig. Grundlegende Arbeiten… …   Deutsch Wikipedia

  • Collotypie — Lichtdruck Postkarte um 1900 Lichtdruck (auch Phototypie, Collotypie, Albertotypie) ist ein Edeldruckverfahren als fotomechanisches Flachdruckverfahren zur Wiedergabe von Halbtönen ohne Raster sowie in der Fotografie ein photolithographisches… …   Deutsch Wikipedia

  • Lichtdruck (Druck) — Lichtdruck Postkarte um 1900 Lichtdruck (auch Phototypie, Collotypie, Albertotypie) ist ein heute nur noch selten angewendetes Edeldruckverfahren. Im weiteren Sinne werden damit alle fotomechanischen (photolithographischen) Flachdruckverfahren… …   Deutsch Wikipedia

  • Phototypie — Lichtdruck Postkarte um 1900 Lichtdruck (auch Phototypie, Collotypie, Albertotypie) ist ein Edeldruckverfahren als fotomechanisches Flachdruckverfahren zur Wiedergabe von Halbtönen ohne Raster sowie in der Fotografie ein photolithographisches… …   Deutsch Wikipedia

  • Albert [3] — Albert, 1) Heinrich, Liederdichter und Komponist, geb. 28. Juni a. St. 1604 zu Lobenstein im Vogtland, gest. 6. Okt. 1651 in Königsberg, studierte in Leipzig die Rechte, dann Musik unter seinem Oheim Schütz in Dresden, ging 1626 nach Königsberg i …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Grapyische Künste — Grapyische Künste, Schreiben, Zeichnen, Malen sowie die Künste, mit deren Hilfe man das Gemalte, Gezeichnete oder Geschriebene vervielfältigt. Die erste Erfindung auf dem Gebiete der neuern graphischen Künste war die Xylographie oder… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon