Aleukämie


Aleukämie
Aleu|kä|mie*
die; -, ...ien
<zu gr. a- »nicht, un-« u. ↑Leukämie>
Leukämieform mit Auftreten von unreifen weißen Blutkörperchen, aber ohne Vermehrung derselben (Med.).

Das große Fremdwörterbuch. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Aleukämie — Aleu|kä|mie, die, , n [zu griech. a = nicht, un u. ↑Leukämie] (Med.): Form der Leukämie mit Auftreten von unreifen weißen Blutkörperchen, die sich nicht vermehren …   Universal-Lexikon

  • Aleukämie — Aleuk|ämi̲e̲ [a...1 u. ↑Leukämie] w; , ...i̱en: Leukämieform mit Auftreten von unreifen weißen Blutkörperchen, aber ohne Vermehrung derselben (sonst typische Organveränderungen) …   Das Wörterbuch medizinischer Fachausdrücke

  • aleukämisch — aleu|kä|misch <Adj.> (Med.): das Erscheinungsbild der Aleukämie zeigend; leukämieähnlich …   Universal-Lexikon

  • aleukämisch — aleuk|ä̱misch: das Erscheinungsbild der Aleukämie zeigend, leukämieähnlich (von Blutkrankheiten) …   Das Wörterbuch medizinischer Fachausdrücke

  • Leukose — Leu|ko̱se [zu gr. λευϰος = hell, glänzend, weiß] w; , n, in fachspr. Fügungen: Leu|co̱sis, Mehrz.: ...o̱ses: Sammelbez. für die Formen der ↑Leukämie und der ↑Aleukämie …   Das Wörterbuch medizinischer Fachausdrücke

  • aleukämisch — aleu|kä|misch*: das Erscheinungsbild der Aleukämie zeigend, leukämieähnlich …   Das große Fremdwörterbuch