Alveolärnerven


Alveolärnerven
Al|ve|o|lär|ner|ven
die (Plur.): Kiefernerven (Med.).

Das große Fremdwörterbuch. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Alveōlen — (v. lat. Alveŏli, Anat.), Zahnfächer, die kleinen Vertiefungen in den Kiefern zur Aufnahme der Wurzeln der Zähne. Daher Alveolār, 1) was einen höhlenartigen, den Alveolen ähnlichen Bau hat, so z.B. die Kopfdrüse des Menschen hat einen alveolaren… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Kiefernerven — ↑Alveolärnerven …   Das große Fremdwörterbuch