Hydrometallurgie


Hydrometallurgie
Hy|dro|me|tal|lur|gie
die; -: [Technik der] Metallgewinnung aus wässrigen Metallsalzlösungen.

Das große Fremdwörterbuch. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Hydrometallurgīe — (griech.), Lehre von der Metallgewinnung auf nassem Wege …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • hydrométallurgie — ● hydrométallurgie nom féminin Ensemble des procédés et des techniques d extraction des métaux contenus dans un matériau brut ou concentré, par dissolution dans une phase liquide …   Encyclopédie Universelle

  • Hydrométallurgie — L hydrométallurgie est une technique d extraction des métaux qui comporte une étape où le métal est solubilisé pour permettre sa purification. Exemple : Synoptique de la production du zinc par hydrométallurgie (procédé avec gri) C est un… …   Wikipédia en Français

  • Hydrometallurgie — Hy|d|ro|me|tal|l|ur|gie [↑ hydr ] Syn.: Nassmetallurgie: Verfahren der Metallgewinnung aus (meist armen) Erzen, bei denen Metallsalzlösungen involviert sind. * * * Hydrometallurgie,   Nassmetallurgie, Teil der Metallurgie, der die Verfahren zur… …   Universal-Lexikon

  • Hydrometallurgie — Unter dem Begriff Hydrometallurgie (früher auch: Nassmetallurgie) versteht man die Gesamtheit der Verfahren der Metallgewinnung und raffination die unter relativ zur Pyrometallurgie geringen Temperaturen die stoffspezifische Löslichkeit und… …   Deutsch Wikipedia

  • Hydrometallurgie — ◆ Hy|dro|me|tall|ur|gie auch: Hyd|ro|me|tal|lur|gie 〈f.; Gen.: ; Pl.: unz.〉 Verfahren zur Gewinnung von Metallen aus wässerigen Lösungen von Metallsalzen   ◆ Die Buchstabenfolge hy|dr… kann auch hyd|r… getrennt werden …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Hydrométallurgique — Hydrométallurgie Sommaire 1 Extraction par hydrométallurgie 2 Voir aussi 2.1 Articles connexes 2.2 Liens externes 2.3 …   Wikipédia en Français

  • Eisenverhüttung — Metallurgie (gleichbedeutend Hüttenwesen) bezeichnet die Gesamtheit der Verfahren zur Gewinnung und Nutzung von Metallen sowie metallurgisch wichtigen Halbmetallen und Nichtmetallen aus Erzen, Erden, Salzen und Altstoffen.[1] Das Wort… …   Deutsch Wikipedia

  • Erzverhüttung — Metallurgie (gleichbedeutend Hüttenwesen) bezeichnet die Gesamtheit der Verfahren zur Gewinnung und Nutzung von Metallen sowie metallurgisch wichtigen Halbmetallen und Nichtmetallen aus Erzen, Erden, Salzen und Altstoffen.[1] Das Wort… …   Deutsch Wikipedia

  • Hüttenindustrie — Metallurgie (gleichbedeutend Hüttenwesen) bezeichnet die Gesamtheit der Verfahren zur Gewinnung und Nutzung von Metallen sowie metallurgisch wichtigen Halbmetallen und Nichtmetallen aus Erzen, Erden, Salzen und Altstoffen.[1] Das Wort… …   Deutsch Wikipedia