Amerikanistik


Amerikanistik
Ame|ri|ka|nis|tik
die; -
<zu ↑...istik>:
1. wissenschaftliche Erforschung der Geschichte, Sprache u. Kultur der USA.
2. wissenschaftliche Erforschung der Geschichte, Sprache u. Kultur des alten Amerikas.

Das große Fremdwörterbuch. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Amerikanistik — Die Amerikanistik (englisch: American studies), Amerikakunde oder auch Nordamerikastudien (FU Berlin), ist die akademische Disziplin, die sich mit der Literatur, Sprache und Kultur des nordamerikanischen Kontinents befasst. Das Hauptaugenmerk… …   Deutsch Wikipedia

  • Amerikanistik — Ame|ri|ka|nịs|tik 〈f. 20; unz.〉 Lehre von den Sprachen u. der Kultur 1. der indian. Urbevölkerung Amerikas, 2. der USA * * * Ame|ri|ka|nịs|tik, die; : 1. Wissenschaft von der Geschichte, Kultur, Sprache u. Literatur der USA. 2. Teilgebiet der… …   Universal-Lexikon

  • Amerikanistik — A|me|ri|ka|nịs|tik 〈f.; Gen.: ; Pl.: unz.〉 1. Lehre von den Sprachen u. der Kultur der indian. Urbevölkerung Amerikas 2. Lehre von den Sprachen u. der Kultur der USA …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Amerikanistik — Ame|ri|ka|nịs|tik, die; (Erforschung der Sprache und Kultur Amerikas) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • American Studies Leipzig — ist die englischsprachige Bezeichnung für die Lehr und Forschungseinrichtung für Amerikastudien der Universität Leipzig. Als transdisziplinäres, literatur und kulturwissenschaftliches Institut ist es gleichzeitig das größte Amerikanistikinstitut… …   Deutsch Wikipedia

  • Dietmar Kuegler — (* 4. Juni 1951 in Dolberg) ist ein deutscher Publizist und Verleger. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 1.1 Western und Abenteuer Roman Autor 1.2 Kenner der amerikanischen Geschichte …   Deutsch Wikipedia

  • Álvaro Obertos de Valeto — y Morla Nacimiento …   Wikipedia Español

  • American Studies — Die Amerikanistik (englisch: American studies) ist die akademische Disziplin, die sich mit der Literatur, Sprache und Kultur der Vereinigten Staaten von Amerika befasst. Sie entwickelte gegen Mitte des 20. Jahrhunderts als eigenständige Disziplin …   Deutsch Wikipedia

  • Amerikanist — Die Amerikanistik (englisch: American studies) ist die akademische Disziplin, die sich mit der Literatur, Sprache und Kultur der Vereinigten Staaten von Amerika befasst. Sie entwickelte gegen Mitte des 20. Jahrhunderts als eigenständige Disziplin …   Deutsch Wikipedia

  • Alvaro Obertos de Valeto — Grabplatte Alvaro Obertos de Valetos Alvaro Obertos de Valeto (* 1427 in Jerez de la Frontera, Spanien; † 12. März 1482 ebenda) war ein spanischer Edelmann und Geschworener von Jerez. Er stiftete das Land für den Bau des Kartäuser Klosters von… …   Deutsch Wikipedia


We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.