Ammoniakat


Ammoniakat
Am|mo|ni|a|kat
das; -[e]s, -e
<zu ↑Ammoniak u. ↑...at>
chem. Verbindung, die durch Anlagerung von Ammoniak an Metallsalze entsteht.

Das große Fremdwörterbuch. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Ammoniakat — Am|mo|ni|a|kat [↑ Ammoniak u. ↑ at (2)], das; s, e: svw. ↑ Amminsalz. * * * Am|mo|ni|a|kat, das; [e]s, e: chemische Verbindung, die durch Anlagerung von Ammoniak an Metallsalze entsteht …   Universal-Lexikon

  • Ammoniakat — Am|mo|ni|a|kat 〈n.; Gen.: (e)s, Pl.: e; Chemie〉 chem. Verbindung aus Ammoniak u. Metallsalzen; Syn. Amminsalz …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Amminsalz — Am|min|salz [↑ Ammin ] Syn.: Ammoniakat: komplexe Metallsalze mit 3–8 Ammoniak Molekülen als Liganden, z. B. [Co(NH3)6] Cl3 = Hexaammincobalt(III)chlorid. * * * Am|min|salz, das: Ammoniakat …   Universal-Lexikon

  • Ammoniakate — Ammoniakate,   Singular Ammoniakat das, (e)s, die Amminsalze …   Universal-Lexikon

  • Amminsalz — Am|min|salz 〈n.; Gen.: es, Pl.: e〉 = Ammoniakat …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Amminsalz — Am|min|salz das; es, e <zu ↑Ammoniak; vgl. ↑...in> svw. ↑Ammoniakat …   Das große Fremdwörterbuch