Ammonshorn


Ammonshorn
Am|mons|horn
das; -[e]s, ...hörner
<zu 1Ammonit>:
1. Teil des Großhirns bei Säugetieren u. beim Menschen (Zool., Anat.).
2. svw. 1Ammonit

Das große Fremdwörterbuch. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Ammonshorn — steht für eine umgangssprachliche Bezeichnung für Ammonit Ammonshorn (Anatomie), eine Gehirnwindung Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe …   Deutsch Wikipedia

  • Ammonshorn — Sn Versteinerung eines Kopffüßlers per. Wortschatz fach. (18. Jh.) Onomastische Bildung. Übersetzung der seit Plinius bezeugten Bezeichnung l. ammōnis cornūa Hörner Ammons (nach dem ägyptischen Gott Ammon, der unter anderem in der Gestalt eines… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Ammonshorn — (Petrefact.), so v.w. Ammonit …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Ammonshorn — Ạm|mons|horn 〈n. 12u; Anat.〉 1. = Ammonit 2. hornartig gekrümmter Teil im Großhirn der Säugetiere * * * Ạm|mons|horn, das <Pl. …hörner> [für älter: cornu Ammonis (nach der Form; vgl. ↑ Ammonit)]: 1. Teil des Großhirns bei Säugetieren u.… …   Universal-Lexikon

  • Ammonshorn — Ạm|mons|horn 〈n.; Gen.: s, Pl.: hör|ner〉 1. = Ammonit 2. hornartig gekrümmter Teil im Großhirn der Säugetiere …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Ammonshorn — Ạmmonshorn [nach dem ägypt. Gott Ammon], anat.: Cọrnu ammo̱nis s; : ältere Bez. für ↑Pes hippocampi …   Das Wörterbuch medizinischer Fachausdrücke

  • Ammonshorn — Ạm|mons|horn, das; [e]s, ...hörner <ägyptisch; deutsch> (Versteinerung) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Ammonshorn (Anatomie) — Als Ammonshorn (Cornu ammonis) wird in der Anatomie eine Gehirnwindung im Inneren des Telencephalons (Großhirn) bezeichnet, die zur Hippocampus Formation gezählt wird. Die Ammonshornsklerose ist der häufigste neuropathologische Befund bei der… …   Deutsch Wikipedia

  • Ammonshorn (Fossil) — Ammoniten Historische Rekonstruktion lebender Ammonitentiere von Heinrich Harder. Als überholt gilt die Deutung der Arme als Cirren und der Anaptychen als Gehäusedeckel. Zeitraum …   Deutsch Wikipedia

  • Ammonshörner — Ammonshorn steht für eine umgangssprachliche Bezeichnung für Ammonit Ammonshorn (Anatomie), eine Gehirnwindung …   Deutsch Wikipedia