Amöbozyt


Amöbozyt
Amö|bo|zyt
der; -en, -en (meist Plur.)
<zu gr. kýtos »Gefäß, Zelle«>
Wander- u. Fresszelle niederer Tiere (z. B. der Schwämme), im weiteren Sinne Bez. für alle Zellen mit ↑amöboider Fortbewegung (Biol.).

Das große Fremdwörterbuch. 2013.