interventrikulär


interventrikulär
in|ter|ven|tri|ku|lär*
[...v...]
<zu ↑inter... u. ↑ventrikular;
vgl. ↑...är>
zwischen zwei ↑Ventrikeln gelegen, insbesondere zwischen den Herzkammern liegend;
die Kammerscheidewand betreffend (Med.)

Das große Fremdwörterbuch. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • interventrikulär — inter|ven|trikulä̱r, in fachspr. Fügungen: inter|ven|tricula̱ris, ...re [zu ↑inter... u. ↑Ventrikel]: zwischen zwei Ventrikeln gelegen; im speziellen Sinne: zwischen den Herzkammern liegend; die Kammerscheidewand betreffend; z. B. in der Fügung… …   Das Wörterbuch medizinischer Fachausdrücke