Justizium


Justizium
Jus|ti|zi|um,
auch Justitium das; -s, ...ien [...i̯ən]
<aus gleichbed. lat. iustitium zu ius »Recht« u. statum (in Zus. -stit-), Part. Perf. von sistere »stillstehen, stehen bleiben«>
Unterbrechung der Rechtspflege durch Krieg od. höhere Gewalt.

Das große Fremdwörterbuch. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Justizium — oder Justitium, Rechtsstillstand, den Stillstand der Rechtspflege nennt man eine gerichtliche Untätigkeit. Inhaltsverzeichnis 1 Begriff 2 Geschichtlicher Bedeutungswandel 3 Rechtsvorschriften 3.1 …   Deutsch Wikipedia

  • Justizium — Jus|ti|zi|um 〈n.; s, zi|en〉 Stillstand der Rechtspflege (infolge schwerwiegender Ereignisse); oV Justitium [<lat. iustitium <ius „Recht“ + sistere „stillstehen, stehenbleiben“] * * * Jus|ti|zi|um, (auch:) Justitium …   Universal-Lexikon

  • Justizium — Jus|ti|zi|um 〈n.; Gen.: s, Pl.: zi|en〉 Stillstand der Rechtspflege (infolge schwer wiegender Ereignisse); oV [Etym.: <lat. iustitium <ius »Recht« + sistere »stehen bleiben«] …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Justizium — D✓Jus|ti|zi|um, Jus|ti|ti|um, das; s, ...ien (Stillstand der Rechtspflege) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Iustitium — Justizium oder Justitium bedeutet nach heutiger Auffassung den Stillstand der Rechtspflege aufgrund von Krieg oder höherer Gewalt. Der Begriff geht auf das römische Rechtsinstitut des iustitium zurück. Das Wort selbst ist ein Kompositum aus… …   Deutsch Wikipedia

  • Juristitium — Justizium oder Justitium bedeutet nach heutiger Auffassung den Stillstand der Rechtspflege aufgrund von Krieg oder höherer Gewalt. Der Begriff geht auf das römische Rechtsinstitut des iustitium zurück. Das Wort selbst ist ein Kompositum aus… …   Deutsch Wikipedia

  • Justitium — Justizium oder Justitium bedeutet nach heutiger Auffassung den Stillstand der Rechtspflege aufgrund von Krieg oder höherer Gewalt. Der Begriff geht auf das römische Rechtsinstitut des iustitium zurück. Das Wort selbst ist ein Kompositum aus… …   Deutsch Wikipedia

  • Justitium — Jus|ti|ti|um 〈n.; s, ti|en〉 = Justizium * * * Jus|ti|ti|um: ↑Justizium. Jus|ti|zi|um, (auch:) Justitium, das; s, ...ien [lat. iustitium, zu: ius = Recht u. sistere = still stehen] (Rechtsspr.): Unterbrechung der Rechtspflege infolge… …   Universal-Lexikon

  • Gerichtsferien — Unter Gerichtsferien verstand man bis zum 31. Dezember 1996 in Deutschland die Zeit vom 15. Juli bis 15. September eines jeden Jahres, in der vor den ordentlichen Gerichten nur so genannte Feriensachen verhandelt wurden. Historisch beruhten die… …   Deutsch Wikipedia

  • Lucius Cornelius Sulla — Dieser Artikel beschäftigt sich mit dem römischen Staatsmann Lucius Cornelius Sulla Felix, für weitere Bedeutungen siehe Sulla (Begriffsklärung). Bildnis eines Unbekannten, mit Sulla identifiziert, Münchner Glyptothek (Inv. 309) Lucius Cornelius… …   Deutsch Wikipedia