analytisch


analytisch
ana|ly|tisch
<aus gr. analytikós »auflösend«>
zergliedernd, zerlegend, durch logische Zergliederung entwickelnd;
analytische Chemie: Teilgebiet der Chemie, das sich mit der Zerlegung u. Strukturaufklärung von Verbindungen befasst;
analytische Geometrie: Geometrie, die Punkte der Linie, der Ebene u. des Raumes durch Zahlen im ↑Koordinatensystem definiert sowie Gleichungen zwischen diesen aufstellt;
analytisches Drama: Drama, das die Ereignisse, die eine tragische Situation herbeigeführt haben, im Verlauf der Handlung schrittweise enthüllt;
analytische Sprachen: Sprachen, bei denen syntaktische Beziehungen nicht am Wort selbst, sondern mithilfe selbstständiger Wörter ausgedrückt werden (z. B. dt. »ich habe geliebt« im Gegensatz zu lat. »amavi«; Sprachw.);
Ggs. ↑synthetische Sprachen;
analytisches Urteil: Urteil, das aus der Zergliederung eines Begriffs gewonnen wird und nur so viel Erkenntnis vermittelt, wie in diesem enthalten ist (Philos.)

Das große Fremdwörterbuch. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Analytisch — (v. gr.), 1) auflösend, zerlegend; Gegensatz von synthetisch, s. Analysis; so analytischer Begriff, analytische Definition, analytisches Urtheil etc., bes. die analytische Methode in der Katechetik, wo man einen Begriff od. Satz in seine… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Analytisch — bezeichnet: eine mathematische Funktion mit bestimmten Eigenschaften, siehe Analytische Funktion ein Teilgebiet der mathematischen Geometrie, siehe Analytische Geometrie die exakte Lösung einer Gleichung im Gegensatz zur numerischen Lösungen ein… …   Deutsch Wikipedia

  • Analytisch — (griech.), auflösend, zerlegend; in die mathematische oder die chemische Analyse einschlagend. Besonders heißt a. (nach Kant) ein Urteil, das sich durch bloße Analyse eines Begriffes (des Subjektsbegriffes) ergibt und somit von dem Gegenstande… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Analytisch — Analȳtisch (grch.), zergliedernd, in seine Bestandteile, Merkmale auflösend. Analytische Methode, der Weg vom Besondern zum Allgemeinen, namentlich von der mit allen Einzelheiten gegebenen Anschauung zu den von den Einzelheiten absehenden… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • analytisch — zergliedernd; zerlegend * * * ana|ly|tisch 〈Adj.〉 1. die Analyse betreffend, mit ihrer Hilfe 2. zergliedernd, in Einzelteile zerlegend ● analytische Chemie Teil der Chemie, der die Analyse zum Gegenstand hat; analytische Geometrie rechner.… …   Universal-Lexikon

  • analytisch — aufgliedernd, auseinandernehmend, zergliedernd, zerlegend, zerteilend. * * * analytisch:zerlegend·zergliedernd …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • analytisch — a|na|ly|tisch 〈Adj.〉 die Analyse betreffend, auf ihr beruhend, mit ihrer Hilfe zergliedernd, in Einzelteile zerlegen; Ggs.: synthetisch; analytische Chemie der Teil der C., der die Analyse zum Gegenstand hat; analytische Geometrie rechnerische G …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • analytisch — ana|ly̲tisch: zergliedernd, die Analyse betreffend …   Das Wörterbuch medizinischer Fachausdrücke

  • analytisch — ana|ly|tisch; analytische Geometrie …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Analytisch-synthetische Klassifikation — Eine Facettenklassifikation (auch analytisch synthetische Klassifikation) ist ein (polyhierarisches) Klassifikationssystem, bei dem die Objekte des Wissensbereichs nicht in eine starre Baumstruktur eingegliedert werden, wie es bei herkömmlichen… …   Deutsch Wikipedia


We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.