Anäresis


Anäresis
Anä|re|sis*
die; -, ...resen
<über spätlat. anaeresis aus gr. anaíresis »Aufhebung«>
die Entkräftung einer gegnerischen Behauptung (antike Rhet.)

Das große Fremdwörterbuch. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Anärĕsis — (gr., Aufheben, Wegnehmen), 1) (gr. Ant.), das Aufheben des Kindes, wodurch es der Vater für das seinige erkannte; 2) (Rhet.), Verneinung od. Widerlegung dessen, was der Gegner mit Gründen dargethan hat …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Anäresis — An|äresis   [griechisch »Aufhebung«] die, /... resen, die Entkräftung einer gegnerischen Behauptung in der antiken Rhetorik. * * * Anä|re|sis, die; , ...resen [griech. anaíresis = das Aufheben] (antike Rhet.): Entkräftung einer gegnerischen… …   Universal-Lexikon

  • Anäresis — An|ä|re|sis auch: A|nä|re|sis 〈f.; Gen.: , Pl.: re|sen; Rhet.〉 Widerlegung der gegnerischen Behauptung [Etym.: grch., »Aufhebung«] …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch