Anetikum


Anetikum
Ane|ti|kum
das; -s, ...ka
<zu gr. ánetos »nachgelassen; schlaff« (vgl. ↑Anesie) u. ↑...ikum>
(veraltet) svw. ↑Analgetikum.

Das große Fremdwörterbuch. 2013.