Angiektasie


Angiektasie
An|gi|ek|ta|sie
die; -, ...ien: krankhafte Erweiterung od. Ausbuchtung eines Blutgefäßes (z. B. ↑Aneurysma;
Med.)

Das große Fremdwörterbuch. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Angiektăsie — (v. gr.), 1) widernatürliche Ausdehnung, Erweiterung der Gefäße, bes. der Blutgefäße, bei Arterien wahres Aneurysma, bei Venen Blutaderknoten; 2) (Angidiektasie, Telangiektasie), Erweiterung derjenigen Haargefäße, welche den Übergang der Arterien …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Angiëktasīe — (griech.), Erweiterung der Gefäße, insbes. soviel wie Aneurysma (s. d.) …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Angiëktasie — Angiëktasīe (grch.), Gefäßerweiterung …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Angiektasie — Angiektasie, s. Aneurisma u. Varix …   Herders Conversations-Lexikon

  • Angiektasie —   [lateinisch] die, /... si|en, Gefäßerweiterung …   Universal-Lexikon

  • Angiektasie — An|gi|ek|tasi̲e̲ [↑angio... u. ↑Ektasie] w; , ...i̱en: krankhafte Erweiterung od. Ausbuchtung eines Blutgefäßes (z. B. ↑Aneurysma) …   Das Wörterbuch medizinischer Fachausdrücke

  • Tumor — (lat.), Geschwulst. T. adipōsus, so v.w. Lipom. T. albus, Gliedschwamm. T. aquōsus, so v.w. Ödem. T. arthritĭcus, so v.w. Gichtknoten. T. capsulāris (T. cystĭcus, T. saccātus, T. tunicātus), Balggeschwulst. T, erectĭlis, so v.w. Angiektasie.… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Angiom — Große arteriovenöse Malformation im Bereich des Gehirns, das Gewebe ist überwiegend durch das pathologische Gefäßkonvolut ersetzt worden. Ein Angiom (auch Blutschwamm oder Aneurysma spongiosum[1] genannt) ist eine tumorartige Gefäßneubildung oder …   Deutsch Wikipedia

  • Arteriovenöse Malformation — Große arteriovenöse Malformation im Bereich des Gehirns, das Gewebe ist überwiegend durch das pathologische Gefäßkonvolut ersetzt worden. Bei einem Angiom (auch Blutschwamm oder Aneurysma spongiosum[1] genannt) handelt es sich um tumorartige… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste griechischer Präfixe — Griechische Präpositionen sind Wortbestandteil vieler deutscher und internationaler Fach und Lehnwörter, in denen sie als Präfix (Vorsilbe) in Verbindung mit anderen Lexemen deren Bedeutung entscheidend beeinflussen. Andere typische Präfixe sind… …   Deutsch Wikipedia