korallen


korallen
ko|ral|len:
a) aus Korallen bestehend;
b) korallenrot.

Das große Fremdwörterbuch. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Korallen — im durchlichteten Flachwasserbereich. Nur dort sind die symbiotischen Algen zur Photosynthese in der Lage Als Korallen (v. griech. korállion) werden sessile, koloniebildende Nesseltiere bezeichnet. Die verschiedenen Gruppen von Korallen sind… …   Deutsch Wikipedia

  • Korallen — I. Korallen II. Lebende Riffkorallen …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Korallen — Korallen, I. Corallia, Abtheilung der Pflanzenthiere aus der Klasse der Polypen. Es gibt nämlich Polypen, die nicht aus einer, sondern aus zwei verschiedenen Substanzen bestehen, indem sie entweder eine härtere im Innern enthalten od. von einer… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Korallen — (hierzu Tafel »Korallen I und II« und Farbendrucktafel »Lebende Riffkorallen«), Skelette von gewissen Hydromedusen und (vorwiegend) Korallpolypen, und zwar nach der Beschaffenheit des Skeletts Horn oder Kalkkorallen; die meisten Hydromedusen und… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Korallen — Korallen, nennt man die horn oder kalkartigen beweglichen Wohnungen einer unendlichen Menge beisammen lebender und ihrer Natur nach unzertrennlicher Pflanzenthierchen. Ihre Entstehung und Fortpflanzung geschieht wie das Vortreiben der Zweige aus… …   Damen Conversations Lexikon

  • Korallen — Korallen, Tierklasse, s. Hexaktinien und Oktaktinien …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Korallen [2] — Korallen, in der Jägersprache kleine hölzerne Kugeln mit eisernen Stiften, an eine Dressierleine für Hunde (Korallenhalsband [Abb. 962]) gereiht; die Stifte stechen beim Anziehen der Leine …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Korallen — Korallen, die zahlreichste Abtheilung der Polypen (s. d.). Man unterscheidet an ihnen eine weiche, gallertartige, den lebenden Polypen bildende Masse, und einen harten, kalk oder hornartigen Stoff. Die Vereinigung vieler solcher Thiere bildet… …   Herders Conversations-Lexikon

  • korallen — ko|rạl|len 〈Adj.〉 1. aus Korallen bestehend 2. = korallenfarbig * * * ko|rạl|len <Adj.>: 1. aus ↑ Korallen (2) bestehend. 2. korallenrot. * * * Korạllen   [über lateinisch altfranzösisch von griechisch korállion], Singular Korạlle …   Universal-Lexikon

  • Korallen — (Korallentiere, Blumentiere), formenreiche Gruppe meeresbewohnender Hohltiere; meist dem Untergrund fest ansitzende Einzeltiere oder Tierstocke (Korallenstock); von Polypengestalt. Zahlreiche Korallen scheiden ein chitiniges, hornartiges oder… …   Maritimes Wörterbuch

  • korallen — ko|rạl|len 〈Adj.〉 1. aus Korallen bestehend 2. = korallenfarbig …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch