Animosität


Animosität
Ani|mo|si|tät
die; -, -en
<aus gleichbed. mlat. animositas, Gen. animositatis>:
1.
a) (ohne Plur.) feindselige Einstellung;
b) feindselige Äußerung o. Ä.
2. (ohne Plur.; veraltet)
a) Aufgeregtheit, Gereiztheit;
b) Leidenschaftlichkeit.

Das große Fremdwörterbuch. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Animosität — Animosität, von dem lateinischen Worte animosus, bedeutet Herzhaftigkeit, Heftigkeit, auch Leidenschaftlichkeit und Erbitterung …   Damen Conversations Lexikon

  • Animosität — Animosität,die:⇨Feindseligkeit(I,1) …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Animosität — Sf Feindseligkeit erw. fremd. Erkennbar fremd (17. Jh.) Entlehnung. Entlehnt aus frz. animosité gleicher Bedeutung und relatinisiert nach l. animōsitās.    Ebenso nndl. animositeit, ne. animosity, nfrz. animosité, nschw. animositet, nnorw.… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Animosität — die Animosität, en (Oberstufe) geh.: feindselige Einstellung jmdm. gegenüber, Abneigung Synonyme: Ablehnung, Antipathie (geh.), Aversion (geh.), Ressentiment (geh.) Beispiel: In seiner Stellungnahme ließ sich der Minister von persönlicher… …   Extremes Deutsch

  • Animosität — Feindlichkeit; Abneigung; Feindseligkeit * * * Ani|mo|si|tät 〈f. 20〉 Gereiztheit, Feindseligkeit, Abneigung ● kleine Animositäten [zu lat. animus „Geist, Seele“] * * * Ani|mo|si|tät, die; , en [lat. animositas] (geh.): a) feindselige Einstellung …   Universal-Lexikon

  • animositat — a|ni|mo|si|tat Mot Agut Nom femení …   Diccionari Català-Català

  • Animosität — A·ni·mo·si·tä̲t die; , en; meist Pl; Animositäten (gegen jemanden / etwas) geschr ≈ Abneigung, Aversion …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Animosität — A|ni|mo|si|tät 〈f.; Gen.: , Pl.: en〉 Gereiztheit, Feindseligkeit, Abneigung [Etym.: → animos] …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Animosität — Ani|mo|si|tät, die; , en <lateinisch> (Feindseligkeit) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Feindschaft — Der Begriff Feindschaft (etymologisch abgeleitet vom althochdeutschen fiant, vint Hass) bezeichnet eine soziale Beziehung zwischen zwei oder mehr Individuen oder Gruppen, die durch die Existenz von Feindbildern gekennzeichnet ist. Die beteiligten …   Deutsch Wikipedia