Aniontensid


Aniontensid
An|ion|ten|sid
das; -s, -e: ↑Tensid, das in wässriger Lösung Anionen bildet

Das große Fremdwörterbuch. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Aniontensid — Ạn|ion|ten|sid; Syn.: anionisches Tensid, anionaktives Tensid: wasserlösliche grenzflächenaktive Verb. mit hydrophiler anionischer Gruppe u. hydrophobem Kohlenwasserstoffrest, z. B. Seife, Alkylethersulfate, Alkylaryl u. Alkansulfonate. – Ggs.:… …   Universal-Lexikon

  • 2-Phasen-Titration — Die 2 Phasen Titration nach Epton (kurz auch Epton Titration) ist eine in der Chemie gebräuchliche Analysenmethode. Inhaltsverzeichnis 1 Historisches 2 Definition 3 Prinzip 4 Verfahren 5 Titriermittel …   Deutsch Wikipedia

  • Epton-Titration — Die 2 Phasen Titration nach Epton (kurz auch Epton Titration) ist eine in der Chemie gebräuchliche Analysenmethode. Inhaltsverzeichnis 1 Historisches 2 Definition 3 Prinzip 4 Verfahren …   Deutsch Wikipedia

  • Epton Titration — Die 2 Phasen Titration nach Epton (kurz auch Epton Titration) ist eine in der Chemie gebräuchliche Analysenmethode. Inhaltsverzeichnis 1 Historisches 2 Definition 3 Prinzip 4 Verfahren 5 Titriermittel …   Deutsch Wikipedia

  • Kationtensid — Kạt|ion|ten|sid; Syn.: kationisches Tensid, kationaktives Tensid: wasserlösliche grenzflächenaktive Verb. mit hydrophiler kationischer Gruppe u. hydrophobem Kohlenwasserstoffrest, z. B. quartäre Ammoniumverb. [R4N]+X‒ mit R = Aryl u./od.… …   Universal-Lexikon