Anischurie


Anischurie
An|i|schu|rie*
[...ç...] die; -, ...ien
<zu gr. a(n)- »nicht, un-« u. ↑Ischurie>
das Unvermögen, den Harn zurückzuhalten, Harninkontinenz (Med.)

Das große Fremdwörterbuch. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Anischurie — (v. gr., Med.), der krankhafte Zustand, wo Einer den Harn nicht halten kann …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Eneurōsis — (gr., Med.), erschwertes Harnen, so v.w. Anischurie …   Pierer's Universal-Lexikon