Anosteogenese


Anosteogenese
An|os|te|o|ge|ne|se
die; -, -n
<zu gr. a(n)- »nicht, un-«, ostéon »Knochen« u. ↑Genese>

Das große Fremdwörterbuch. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Anosteogenese — An|osteo|gene̱se [zu a...,1 gr. ὀστεον = Knochen u. gr. γενεσις = Entstehung] w; , n, in fachsprachl. Fügungen: An|osteo|ge̱nesis, Mehrz.: ...neses: = Hypophosphatasie …   Das Wörterbuch medizinischer Fachausdrücke