Anteilschein


Anteilschein
Anteilschein

Das große Fremdwörterbuch. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Anteilschein — (Anteilverschreibung), insbes. der Interimsschein bei Aktiengesellschaften (s. Aktie und Aktiengesellschaft, S. 237) …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Anteilschein — Anteilschein, s.v.w. Aktie (s.d.) …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Anteilschein — Anteilschein,der:⇨Aktie …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Anteilschein — Der Begriff Anteilschein wird in zweierlei Hinsicht gebraucht. Der Anteilschein im engeren Sinne ist eine Urkunde, die dem Inhaber einen Anspruch gegen eine Kapitalanlagegesellschaft (Fonds) verbrieft. Anteilscheine für Fonds werden auch als… …   Deutsch Wikipedia

  • Anteilschein — Papier (umgangssprachlich); Handelspapier; Wertpapier * * * Ạn|teil|schein 〈m. 1〉 = Aktie * * * Ạn|teil|schein, der (Wirtsch.): Wertpapier, das Ansprüche an eine Gesellschaft od. das Anrecht auf eine Aktie nachweist. * * * Anteilschein,  … …   Universal-Lexikon

  • Anteilschein — Ạn|teil|schein …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Wertpapier — Anteilschein; Papier (umgangssprachlich); Handelspapier * * * Wert|pa|pier [ ve:ɐ̯tpapi:ɐ̯], das; s, e (Wirtsch.): Urkunde über ein privates [Vermögens]recht, das meist mit regelmäßigen Erträgen aus Zinsen oder Dividenden verbunden ist:… …   Universal-Lexikon

  • Tabakbewegung — Anteilschein der Imperial Tobacco Corporation Die Tabakbewegung (persisch ‏قیام تنباکو‎ ghiyam e tanbaku auch persisch ‏ جنبش تنباکو‎ jonbesh e tanbaku) ist eine im Dezember …   Deutsch Wikipedia

  • Papier — Anteilschein; Handelspapier; Wertpapier; Blatt; Papierblatt; Bogen * * * Pa|pier [pa pi:ɐ̯], das; s, e: 1. zu einer dünnen, platten Schicht gepresstes Material, das vorwiegend zum Beschreiben oder zum Verpacken dient: ein Blatt, Stück Papier;… …   Universal-Lexikon

  • Handelspapier — Anteilschein; Papier (umgangssprachlich); Wertpapier * * * Hạn|dels|pa|pier, das (Börsenw.): Wertpapier, das gehandelt wird …   Universal-Lexikon