antezedieren


antezedieren
an|te|ze|die|ren
<aus gleichbed. lat. antecedere>
(veraltet) vorhergehen, vorausgehen

Das große Fremdwörterbuch. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • antezedieren — an|te|ze|die|ren <sw. V.; hat [lat. antecedere (2. Part.: antecessum), aus: ante = vor(her) u. cedere = (weg)gehen] (veraltet): vorhergehen, vorausgehen …   Universal-Lexikon

  • Antezedenzĭen — (lat.), früher Vorgekommenes; jemandes Vergangenheit, frühere Verhältnisse. Antezedieren, vorher , vorgehen; den Vorrang haben …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Antezedenz — Antezēdenz (lat.), das Vorausgehende; Antezedenzĭen, frühere Vorgänge, jemandes Vergangenheit; antezedieren, vorhergehen; den Vorzug haben; Antezessor, Vorgänger, bes. im Amt; Vorfahr …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Antezedens — An|te|ze|dens 〈n.; , dẹn|zi|en〉 1. Grund, Ursache, Vorausgegangenes 2. Prämisse [zu lat. antecedens „vorangehend“] * * * An|te|ze|dens, das; , ...zedẹnzien [lat. antecedens, 1. Part. von: antecedere, ↑antezedieren] (Philos.): Grund, Ursache …   Universal-Lexikon

  • anzestral — an|zes|tral <Adj.> [engl. ancestral < frz. ancestral < afrz. ancestre < (spät)lat. antecessor = Vorgänger, zu: antecedere (2. Part.: antecessum), ↑antezedieren]: a) altertümlich; b) stammesgeschichtlich …   Universal-Lexikon

  • vorangehen — 1. an der Spitze gehen, [an]führen, voraneilen; (geh.): voranschreiten; (ugs.): vorgehen. 2. sich fortentwickeln, fortschreiten, Fortschritte machen, funktionieren, gedeihen, vorankommen, vorwärtskommen, sich weiterentwickeln, weiterkommen,… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Antezedens — An|te|ze|dens das; , ...d’enzien [...i̯ən] <aus lat. antecedens, Part. Präs. von antecedere, vgl. ↑antezedieren> Grund, Ursache; Vorausgegangenes …   Das große Fremdwörterbuch

  • Antezessor — An|te|zes|sor der; s, ...oren <aus gleichbed. lat. antecessor zu antecedere, vgl. ↑antezedieren> (veraltet) [Amts]vorgänger …   Das große Fremdwörterbuch