Stoa


Stoa
Stoa
[st..., ʃt...] die; -, Stoen
<nach gr. (poikílē) stoá, eigtl. »(bunt bemalte Säulen)halle«, einer mit Bildern geschmückten Säulenhalle im antiken Athen, in der sich die Anhänger der um 300 v. Chr. von Zenon von Kition (etwa 335-263 v. Chr.) gegründeten Schule versammelten>:
1. (ohne Plur.) griech. Philosophenschule von 300 v. Chr. bis 250 n. Chr., deren oberste Maxime der Ethik darin bestand, in Übereinstimmung mit sich selbst u. mit der Natur zu leben u. Neigungen u. Affekte als der Einsicht hinderlich zu bekämpfen.
2. altgriech. Säulenhalle [in aufwendigem Stil] (Kunstw.)

Das große Fremdwörterbuch. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Stoa — stoa …   Philosophy dictionary

  • Stoa — 〈f.; ; unz.〉 auf der Lehre Zenos beruhende grch. Philosophenschule um 300 v. Chr., die ein Leben im Einklang mit der Natur u. der göttl. Macht der „Weltseele“ od. „Weltvernunft“ erstrebte [<grch. stoa „Säulenhalle, Säulengang, Halle, Galerie“ …   Universal-Lexikon

  • Stoa — (plural, stoae or stoæ ) in Ancient Greek architecture; covered walkways or porticos, commonly for public usage. Early stoae were open at the entrance with columns lining the side of the building, creating an enveloping, protective atmosphere and …   Wikipedia

  • Stoa — Saltar a navegación, búsqueda Stoa en Atenas Stoa (en griego στοά) es la denominación, en arquitectura griega, de un pórtico. Es una de las construcciones más sencillas, un espacio arquitectónico de planta rectangular alargada, cubierto,… …   Wikipedia Español

  • Stoa — 〈f.; Gen.: ; Pl.: unz.; Philos.〉 auf der Lehre Zenos beruhende grch. Schule der Philosophie um 300 v. Chr., die ein Leben im Einklang mit der Natur u. der göttl. Macht der »Weltseele« od. »Weltvernunft« erstrebte [Etym.: <grch. stoa poikile… …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • stoa — portico, c.1600, from Gk. stoa colonnade, corridor, from PIE *sta to stand (see STET (Cf. stet)) …   Etymology dictionary

  • stoa — stȏa ž DEFINICIJA pov. arhit. u antičkoj Grčkoj, trijem sa stupovima i otvorenim prostorom prema ulici/trgu ETIMOLOGIJA grč. stoá …   Hrvatski jezični portal

  • stoa — stoa; stoa·ting; …   English syllables

  • Stoa — (gr.), 1) Säule, Pfeiler; 2) Säulenhalle, die vorzüglichen in Athen, s.d. S. 870; 3) die Philosophie u. Schule der Stoiker, s.d.; 4) Schutzdach bei Belagerungen …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Stoa — (griech.), soviel wie Portikus (s. Halle, S. 655); auch gebraucht für die Schule der Stoiker (s. d.), weil deren Stifter Zenon seine Vorträge in der S. Poikile zu Athen hielt …   Meyers Großes Konversations-Lexikon


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.