Subdiakon


Subdiakon
Sub|di|a|kon
der; Gen. -s u. -en, Plur. -e[n]
<zu ↑sub... u. ↑Diakon>
(früher) zweiter Gehilfe des Priesters (erste Stufe der höheren kath. Weihen; kath. Kirche);
vgl. ↑Diakon.

Das große Fremdwörterbuch. 2013.