Syneklise


Syneklise
Sy|ne|kli|se*
die; -, -n
<zu ↑syn... u. gr. klísis »Neigung«>
großer, durch Senkung gekennzeichneter Krustenbereich in Tafelgebieten (Geol.);
Ggs. ↑Anteklise

Das große Fremdwörterbuch. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Syneklise —   [zu griechisch klísis »Neigung«] die, / n, Geologie: großräumige Senkungsform auf einem Kraton, mit Sedimentmächtigkeiten bis zu einigen Tausenden von Metern; Gegensatz Anteklise …   Universal-Lexikon

  • Синеклиза —         (от греч. syn вместе и enklisis наклонение * a. syneclise; н. Syneklise; ф. syneclise; и. cuenca, sineclisa) крупная впадина в пределах континентальной платформы, обычно овальной или округлой формы, c поперечником в многие сотни, иногда… …   Геологическая энциклопедия

  • Paraná-Becken — Umrandet das Paraná Becken (oben) sowie das Chaco Paraná Becken Das Paraná Becken ist ein riesiges Sedimentbecken im zentralöstlichen Südamerika. Es erstreckt sich über das nordöstliche Argentinien, den zentralsüdlichen Teil Brasiliens, das… …   Deutsch Wikipedia

  • Anteklise —   [zu griechisch klísis »Neigung«] die, / n, Geologie: weiträumige (bis mehrere 100 km) Aufwölbung in Tafelgebieten; Gegensatz: Syneklise …   Universal-Lexikon

  • Anteklise — An|te|kli|se* die; , n <zu ↑ante... u. gr. klísis »Neigung«> weiträumig gespannte Gesteinsstruktur in Tafelgebieten (Geol.); Ggs. ↑Syneklise …   Das große Fremdwörterbuch