Acridin


Acridin
Acri|din*
[akri...] das; -s
<zu lat. acer, Gen. acris »scharf« u. ↑...in>
aus Steinkohlenteer gewonnene stickstoffhaltige organische Verbindung, Ausgangsstoff für Arzneimittel

Das große Fremdwörterbuch. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Acridīn — etc., s. Akridin etc …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Acridin — Strukturformel Allgemeines Name Acridin Andere Namen Dibenzo[b,e …   Deutsch Wikipedia

  • Acridin — A|c|ri|din [lat. acer = scharf, stechend, ↑ idin (3)], das; s, e: C13H9N; aromatischer, tricycl. Stickstoff Heterocyclus aus Steinkohlenteer, Smp. 111 °C, der zur Herst. von Farbstoffen, Desinfektionsmitteln u. a. Pharmazeutika verwendet wird. *… …   Universal-Lexikon

  • Acridin — ◆ A|cri|din 〈n.; Gen.: s; Pl.: unz.〉 aus Anthracenöl gewonnene Verbindung, Ausgangsstoff für Arzneimittel   ◆ Die Buchstabenfolge a|cr… kann auch ac|r… getrennt werden …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Acridin — Acridi̱n [zu lat. acer = scharf, stechend] s; s: aromatischer heterozyklischer Kohlenwasserstoff, Grundbestandteil verschiedener ↑Chemotherapeutika (Chem.) …   Das Wörterbuch medizinischer Fachausdrücke

  • Acridin Orange — Strukturformel Allgemeines Name Acridinorange Andere Namen N,N,N′,N′ Tetramethylacridin 3,6 diamin …   Deutsch Wikipedia

  • Acridinorange — Strukturformel Allgemeines Name Acridinorange Andere Namen …   Deutsch Wikipedia

  • Antiaromaten — Als Aromaten (aromatische Verbindungen) oder auch Arene werden in der organischen Chemie Verbindungen bezeichnet, die einen aromatischen Ring enthalten. Aromatische Ringe sind ein zyklisches Strukturmotiv aus konjugierten Doppelbindungen und/oder …   Deutsch Wikipedia

  • Aromat — Als Aromaten (aromatische Verbindungen) oder auch Arene werden in der organischen Chemie Verbindungen bezeichnet, die einen aromatischen Ring enthalten. Aromatische Ringe sind ein zyklisches Strukturmotiv aus konjugierten Doppelbindungen und/oder …   Deutsch Wikipedia

  • Aromate — Als Aromaten (aromatische Verbindungen) oder auch Arene werden in der organischen Chemie Verbindungen bezeichnet, die einen aromatischen Ring enthalten. Aromatische Ringe sind ein zyklisches Strukturmotiv aus konjugierten Doppelbindungen und/oder …   Deutsch Wikipedia