Wassermelone


Wassermelone
Wassermelone

Das große Fremdwörterbuch. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Wassermelone — Wassermelone …   Deutsch Wörterbuch

  • Wassermelone — (Citrullus lanatus) Systematik Rosiden Eurosiden I Ordnung …   Deutsch Wikipedia

  • Wassermelone — (Citrullus), Gattung der Pflanzenfamilie Cucurbitaceae u. zwar zu den Cucurbiteae Bryonieae gehörig; ursprünglich in Afrika u. Ostindien, häufig im südlichen Europa, bes. in Unteritalien u. Ungarn, cultivirt, mit zottigem, kriechendem Stängel,… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Wassermelone — Wassermelone, s. Citrullus …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Wassermelone — Wạs|ser|me|lo|ne 〈f. 19〉 einjähriges Kürbisgewächs, dessen essbare Früchte eine grüne Schale, rötliches Fruchtfleisch u. schwarze Kerne haben: Citrullus vulgaris; Sy Arbuse, Zitrulle * * * Wạs|ser|me|lo|ne, die: a) ↑ Melone (1 a) mit großen,… …   Universal-Lexikon

  • Wassermelone — tikrasis arbūzas statusas T sritis vardynas apibrėžtis Moliūginių šeimos nuodingas vaisinis, vaistinis augalas (Citrullus lanatus), paplitęs Afrikoje, kitur – auginamas. atitikmenys: lot. Citrullus aedulis; Citrullus lanatus; Citrullus lanatus… …   Lithuanian dictionary (lietuvių žodynas)

  • Wassermelone — f арбуз обыкновенный (м) …   Немецко-русский словарь лекарственных растений

  • Wassermelone — Wạs|ser|me|lo|ne …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Wassermelone — 1. Die Wassermelonen sind gut zum Essen, zum Trinken und zum Waschen des Gesichts. (Neapel.) It.: Si mangea, si beve, si lava la faccia. *2. Er hat Wassermelonen gepflanzt und Kürbise geerntet …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • Wassermelone —  Arbus/Wotameloun …   Hochdeutsch - Plautdietsch Wörterbuch