Xylidin


Xylidin
Xy|li|din
das; -s, -e
Kunstw.>
aus Xylol gewonnener Ausgangsstoff zur Synthese bestimmter Teerfarbstoffe.

Das große Fremdwörterbuch. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Xylidin — Xylidin, s.u. Xylol …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Xylidīn — Xylidīn, s. Xylole …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Xylidin — Xylidin, s. Farbstoffe, künstliche organische, Bd. 3, S. 624 …   Lexikon der gesamten Technik

  • Xylidin — Die Xylidine (auch Aminoxylole oder Dimethylaniline genannt) sind aromatische Amine mit der allgemeinen Formel C6H3(CH3)2NH2 oder als Summenformel C8H11N, von denen es sechs Konstitutionsisomere gibt. Man kann sie als Amino Derivate der Xylole… …   Deutsch Wikipedia

  • Xylidin — Xy|li|din [↑ Xyl (1) u. ↑ idin (3)], das; s, e: svw. ↑ Dimethylanilin (2). * * * Xy|li|din, das; s, e (Chemie): aus Xylol gewonnener Ausgangsstoff zur ↑Synthese (2) bestimmter Teerfarbstoffe …   Universal-Lexikon

  • 2,3-Xylidin — Die Xylidine (auch Aminoxylole oder Dimethylaniline genannt) sind aromatische Amine mit der allgemeinen Formel C6H3(CH3)2NH2 oder als Summenformel C8H11N, von denen es sechs Konstitutionsisomere gibt. Man kann sie als Amino Derivate der Xylole… …   Deutsch Wikipedia

  • 2,4-Xylidin — Die Xylidine (auch Aminoxylole oder Dimethylaniline genannt) sind aromatische Amine mit der allgemeinen Formel C6H3(CH3)2NH2 oder als Summenformel C8H11N, von denen es sechs Konstitutionsisomere gibt. Man kann sie als Amino Derivate der Xylole… …   Deutsch Wikipedia

  • 2,5-Xylidin — Die Xylidine (auch Aminoxylole oder Dimethylaniline genannt) sind aromatische Amine mit der allgemeinen Formel C6H3(CH3)2NH2 oder als Summenformel C8H11N, von denen es sechs Konstitutionsisomere gibt. Man kann sie als Amino Derivate der Xylole… …   Deutsch Wikipedia

  • 2,6-Xylidin — Die Xylidine (auch Aminoxylole oder Dimethylaniline genannt) sind aromatische Amine mit der allgemeinen Formel C6H3(CH3)2NH2 oder als Summenformel C8H11N, von denen es sechs Konstitutionsisomere gibt. Man kann sie als Amino Derivate der Xylole… …   Deutsch Wikipedia

  • 3,4-Xylidin — Die Xylidine (auch Aminoxylole oder Dimethylaniline genannt) sind aromatische Amine mit der allgemeinen Formel C6H3(CH3)2NH2 oder als Summenformel C8H11N, von denen es sechs Konstitutionsisomere gibt. Man kann sie als Amino Derivate der Xylole… …   Deutsch Wikipedia