Adiakritolatrie


Adiakritolatrie
Adi|a|kri|to|la|trie*
die; -
<zu gr. a- »nicht, un-«, diakrínein »unterscheiden« u. latreía »Dienst, Gottesverehrung«>
(veraltet) urteilslose Verehrung

Das große Fremdwörterbuch. 2013.