adiaphan


adiaphan
adi|a|phan
<zu gr. a- »nicht, un-« u. diaphane̅́s »durchsichtig«>
undurchsichtig

Das große Fremdwörterbuch. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Adiaphan — (v. gr.), undurchsichtig …   Pierer's Universal-Lexikon