adiatherman


adiatherman
adi|a|ther|man
<zu gr. a- »nicht, un-« u. ↑diatherman>
wärmeundurchlässig

Das große Fremdwörterbuch. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • adiatherman —   [zu griechisch adiatherman.. und diatherman], atherman, wärmeundurchlässig; die Eigenschaft von Körpern, Wärmestrahlung nicht hindurchzulassen, sondern sie zu absorbieren; Gegensatz: diatherman …   Universal-Lexikon

  • Adiatherman — (v. gr.), was keine Wärme durchläßt; s.u. Wärme VI. A) …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Adiathermān — (griech.), undurchlässig für Wärmestrahlen …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • atherman — ather|man 〈Adj.〉 nicht durchlässig für Wärmestrahlen; Ggs diatherman [eigtl. adiatherman; <grch. a „nicht“ + dia „durch“ + thermainein „wärmen“] * * * atherman,   Physik, Technik: adiatherman. * * * ather|man <Adj.> [zu griech. a = nicht …   Universal-Lexikon

  • Wärme — Wärme, ist die Ursache gewisser wechselnder Zustände der Körper, welche darin bestehen, daß dieselben bei Berührung mit unserer Haut eine Empfindung hervorrufen, nach welcher wir sie warm od. kalt nennen, sowie daß sie sich unter verschiedenen… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • diatherman — dia|ther|man 〈Adj.〉 für Wärme durchlässig; Ggs atherman [<grch. dia „hindurch“ + thermainein „wärmen“] * * * diatherman   [zu griechisch thérmē »Wärme«], Physik: für Infrarotstrahlen (Wärmestrahlen) durchlässig; Gegensatz adiatherman. D. sind… …   Universal-Lexikon

  • Thermochroismus — Thermochroịsmus   [zu griechisch chrõma »Farbe«] der, , Wärmestrahlenfarbigkeit, die Eigenschaft der meisten Minerale und synthetischen Kristalle, für die Wärmestrahlung (Infrarotstrahlung) nicht gleichmäßig durchlässig, d. h. »farbig… …   Universal-Lexikon

  • atherman — a|ther|man 〈Adj.〉 nicht durchlässig für Wärmestrahlen; Ggs.: diatherman [Etym.: verkürzt <adiatherman <a…1 + dia… + grch. thermainein »wärmen«] …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch